Aktuelle Infos zur ARGE

 

Schutzwaldpreis 2019

Am 31. Januar 2020 verleiht die ARGE Alpenländischer Forstvereine den Alpinen Schutzwaldpreis Helvetia. Die festliche Verleihung findet im ehrwürdigen Pfalzkeller in St. Gallen statt. Die Projekte zeigen, wie der Schutzwald vor Naturgefahren schützt.

Weitere Informationen auf der Homepage des Veranstalters:

 

Der Alpine Schutzwaldpreis - Helvetia wurde am 1. Februar 2019 zum dreizehnten Mal vergeben. Dieses Jahr hatte Graubünden Wald die Verleihung in Klosters veranstaltet.

 

Der nächste Austragungsort für die Tagung der ARGE Alpenländische Forstvereine ist Vaduz, Liechtenstein. Reservieren Sie sich bereits heute den Termin für diese Veranstaltung.

 

Zum elften Mal vergab die Arbeitsgemeinschaft Alpenländischer Forstvereine am 20. Januar 2017 in Vorarlberg den Alpinen Schutzwaldpreis - Helvetia. 11 Projekte von 25 Einreichungen aus Österreich, der Schweiz, Liechtenstein, Bayern und Südtirol wurden ausgezeichnet.